Logo

Evangelische
STIFTSKIRCHENGEMEINDE   DIEZ

Konfirmanden

Die Konfirmandenarbeit


Die Konfirmandenzeit erstreckt sich über ein Jahr. Sie beginnt in der Regel im Juni und endet mit der Konfirmation im Mai des nächsten Jahres. Eingeladen sind alle evangelischen oder noch ungetauften Jugendlichen unserer Gemeinde, die im Jahr der Konfirmation 14 Jahre alt sind und meist am Anfang der Zeit die siebte Klasse besuchen. Jedoch sind Ausnahmen durchaus möglich.

Die Konfirmanden treffen sich in der Regel einmal im Monat zu einem Konfi-Samstag im Gemeindehaus (Schlossberg 13, Diez). Von 10 bis 16 Uhr haben die Konfirmanden die Gelegenheit, neue Erfahrungen im Bereich Kirche und Glauben zu sammeln und sich auch mit diesem kritisch auseinander zusetzen.

Ergänzt werden diese Samstage durch Ausflüge und gemeinsame Aktionen, wie der Fußball Konfi- Cup oder ein Besuch des Bibelhauses in Frankfurt.

Durchgeführt wird diese Konfirmandenarbeit von Pfarrer Ingo Lüderitz und einem großen Team von ehrenamtlichen Jugendlichen, die in den letzten Jahren selbst konfirmiert wurden.

Zur Konfirmandenzeit gehören ein regelmäßiger Besuch der Gottesdienste, Beteiligung bei Gemeindeveranstaltungen und Gottesdiensten und vor allem Lust sich mit dem Glauben und der Kirche auseinander zusetzen.

Foto des letzten Konfirmandenjahrgangs

Konfirmation 2017








Zum Herunterladen

Jahresplanung
EKHN