Kita Purzelbaum

Konzept

"Angenommen sein" vermitteln

Ganz wichtig ist, dass sich jedes Kind so wie es ist, angenommen fühlt.

Das bedeutet für uns, die Bedürfnisse der Kinder zu sehen und diese in das pädagogische Tagesgeschehen mit einzubeziehen. Dies kann sowohl durch situationsorientiertes Arbeiten als auch durch projektbezogene Arbeiten geschehen.

Dabei ist es wichtig, die Stärken und Schwächen des Einzelnen zu erkennen, sie zu akzeptieren und fördernd darauf einzugehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganzheitliche Betreuung

Kinder lernen ganzheitlich und werden von uns auch ganzheitlich gefördert und gefordert. Dabei werden folgende Bereiche angesprochen:

sozialer Bereich und emotionaler Bereich

kognitiver Bereich und motorischer Bereich

religiöser Bereich und kreativer Bereich

Die verschiedenen Bereiche werden zusammenhängend und aufeinander bezogen behandelt.

 

Zeit für das Kind

Wir nehmen uns Zeit zum Spielen, Zuhören, Wahrnehmen und Beobachten, zum Kuscheln, Trösten und in den Arm nehmen. Wir geben den Kindern aber auch Zeit für sich, damit sie ihre eigene Persönlichkeit weiter entfalten und stärken können. Auch wenn die Kinder nicht ständig “bespielt” werden, sind ihre Sinne animiert und müssen Entscheidungen getroffen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sich Wohl fühlen

Wir möchten, dass die Kinder gerne zu uns kommen und dass sie die Zeit, die sie täglich bei uns verbringen, genießen.

Wichtig ist uns dabei auch, dass sie Zeit und Raum finden um sich einzugewöhnen und von ihren Eltern zu verabschieden.

Wir bieten eine offene Atmosphäre, die den Kindern erlaubt spontan und voller Interesse zu handeln, Fehler machen zu dürfen, Angst anzusprechen und abzubauen.

Die Kinder können nach ihren Neigungen und Fähigkeiten verschiedene Erlebnisräume nutzen und erfahren (Atelier, Werkstatt, Bauraum, Rollenspielraum, Bücherecke, Turnraum, Forscherraum usw.)

Kooperation

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit liegt in der Zusammenarbeit mit dem örtlichen Turnverein, der Grundschule und der Ortsgemeinde und ihren Vereinen. Dazu finden regelmäßige Besuche und Treffen statt.

Anmeldung

Wie melden Sie Ihr Kind in unserer Kita an?

Um rechtzeitig einen Platz für Ihr Kind einzuplanen, haben wir einen Fragebogen zur Anmeldung entwickelt. Darin tragen Sie Ihren Wunschtermin zur Aufnahme und einige persönliche Angaben ein. Den Fragebogen erhalten  Sie per Mail oder hier in der Kita.

Telefon

(06432) 83434

Mail

kita.birlenbach@ekhn.de

01.

Krippenplätze und Ganztagesplätze vergeben wir an berufstätige Eltern, Alleinerziehende oder Eltern, die mit dem Jugendamt eine Absprache getroffen haben.

02.

Sie können gerne einen Besichtigungstermin in der Kita vereinbaren.

03.

Als nächsten Schritt besprechen wir gemeinsam mit Ihnen den Aufnahmevertrag und die Eingewöhnung und legen einen Aufnahmetag fest.

Hier finden Sie eine Übersetzung unserer Seite in eine andere Sprache!

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden