Der 7. Nov. steht im Zeichen des Gedenkens an die Novemberpogrome des Jahres 1938.
10 Uhr Literatur-Gottesdienst
in der Stiftskirche zum Buch „Noah – Von einem, der überlebte“ von Takis Würger
mit Pfrn. M. Kniese
16 Uhr Gedenkveranstaltung
Auf dem Marktplatz mit Dekanin Renate Weigel, dem Projektchor „Schir“ und dem Arbeitskreis Stolpersteine Diez (2G+ / Anmeldung erforderlich: Stolpersteine.diez@t-online.de)
18 Uhr Konzert mit Kantor Daniel Kempin in der Aula des Sophie-Hedwig-Gymnasiums (Eintritt frei, Spenden willkommen / 2G+ / Anmeldung erforderlich:
Stolpersteine.diez@t-online.de)

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden