Liebe Eltern,

das Bildungsministerium stellt uns vor neue Herausforderungen und hat neue Vorgaben bezüglich der Corona Regeln gemacht.

Ab der kommenden Woche dürfen die Eltern bzw. Abholer nur noch mit der 3 G Regel (genesen, geimpft oder getestet) in unsere Einrichtung kommen. Für unsere Kita würden wir das gerne ab Montag, 22. November 21folgendermaßen regeln:

Sie bringen Ihre Kinder wie bisher an die jeweiligen Eingänge (Jahrgang Füchse, Haie und jünger am Nebeneingang) und der Jahrgang der Giraffen und Eulen am Haupteingang. Frühdienst bis 8:00 Uhr am Nebeneingang. 

In der Krippe erfolgt die Übergabe an der Haustür.  WIR Erzieher begleiten Ihr Kind an den jeweiligen Platz und helfen entsprechend beim An-und Ausziehen und Hände waschen. Das Prozedere kennen Sie ja schon aus vorhergehenden Zeiten   Im Hinblick auf unsere Eingewöhnungen möchten wir besonders auf das Wohl des Kindes schauen und würden die Eltern, die gerne ihr Kind in die Einrichtung begleiten möchten, bitten, uns eine jeweilige Bescheinigung (genesen,  geimpft, getestet) vorzulegen. 

Diese Bestimmungen sind uns zum Teil vertraut und wir hoffen, dass wir für unsere Einrichtung dadurch bestmögliche Voraussetzungen für eine gesunde und möglichst unbeschwerte Vorweihnachtszeit treffen.

Gemeinsam werden wir auch diese Welle meistern!

Ein herzliches „Dankeschön“ auch noch einmal für Ihre Flexibilität bezüglich des heutigen Freitagnachmittags. Das Team konnte durch die Schließung der Einrichtung heute Mittag die Räume so herrichten, dass Ihre Kinder und wir ab Montag wieder das Atelier, Bauland, Rollenspielraum und Bistro in gewohnter Form nutzen können. Das freut uns Alle sehr. 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein schönes Wochenende

Pia Kröller und das Team der Kita Purzelbaum 

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden