Russland hat die Ukraine angegriffen. Wir sind erschrocken. Krieg in Europa. Menschen leiden, haben Angst, fliehen, sehen sich gezwungen zu kämpfen.

Wir beten für den Frieden. Jeden Tag läuten in unseren Gemeinden um 12 Uhr die Glocken und rufen mitten am Tag zum Gebet.

Für die Diezer Gemeinden öffnet die Stiftskirche die Tür. Dort findet jeden Tag um 12 Uhr ein Friedensgebet statt. 

Wir bitten: „Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens“.

Mehr Informationen

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden