Mein Name ist Miriam Schwarz und seit Februar vertrete ich die neun Kindertagesstätten der drei KirchengemeindenSt. Peter zu Diez, Jakobus- und Stiftskirchengemeinde, die sich in einer gemeindeübergreifenden Trägerschaft (GüT) zusammengeschlossen haben.
Als Geschäftsführung ist es mein Ziel, die Kindertagesstätten in dieser neu geschaffenen Struktur bestmöglich zu begleiten und auszurichten.
Zu meiner Person: Ich bin 34
Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter im Alter von 3 und 5 Jahren, die eine KiTa des Trägers besuchen. Aufgewachsen in Biebrich (Einrich), studierte ich Politikwissenschaften & Geschichte an der Uni Heidelberg. Nach einer Tätigkeit in der soziologischen Forschung, stieg ich ins Pflegema- nagement ein. Berufsbegleitend studierte ich Sozialmanagement in Berlin.
Kurz vor der Geburt unserer zweiten Tochter zog es uns von Mannheim zurück in die „alte“ Heimat. Wir zogen nach Altendiez, in die Nähe unserer Familien, wo wir uns sehr wohl fühlen. Mein Lieblingsort ist unser Garten, in dem ich wunderbar abschalten kann. Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen kleinen Eindruck von mir vermitteln.
Abschließend möchte ich Ihnen Mut machen, Ihre Erfah- rungswerte in der KiTa zu teilen. Suchen Sie den Austausch! Sei es mit den ErzieherInnen, die Ihr Kind betreuen, den Leitungsverantwortlichen oder durch das Mitwirken in einem Eltern-Gremium. Denn von einem lebendigen Aus- tausch profitieren alle Beteiligten.
Nach diesem kräftezehrenden Winter wünsche ich Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und Zuversicht.
Auf eine gute Zusammenarbeit! 

Ihre Miriam Schwarz.


Evangelische Kitas Diez sind nun auch bei Facebook zu finden mit neuste Informationen über Kitas, freie Stellen und offene PraktikumsplätzeSchau mal vorbei und folge uns!

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden