Anders mobil in der Kirche Ein Lastenfahrrad für die Kirchengemeinde

Als Stiftskirchengemeinde haben wir uns dazu entschieden, ein Zeichen für elektrische und gesunde Mobilität zu setzen. Deshalb haben wir unserer über 25 Jahre alten Gemeindebus verkauft und steigen für unsere täglichen Fahrten auf ein E-Lastenfahrrad um.

Dieses wird in Zukunft verwendet, um Einkäufe zu erledigen, Material in der Jugendarbeit zu transportieren oder ggf. Gottes- dienste in der malerischen Natur um Diez zu ermöglichen.
Das Lastenfahrrad ist aber nicht allein für unsere Kirchen- gemeinde da. Auch Gemeindemitglieder und Eltern unserer Kindertagesstätten können das Lastenfahrrad mieten.

Das Fahrrad kann für ein Wochenende zum Ausprobieren ausgeliehen werden oder man kann mit seinen Kindern einen tollen Ausflug machen. Wenn Sie das Lastenfahrrad nutzen, freuen wir uns über eine Spende für unser Projekt für mehr nachhaltige Mobilität.

Wie das funktioniert erklären wir auf unserer Buchungsseite

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden