„Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert, Sommer ist was in deinem Kopf passiert!“

So heißt es in einem bekannten Lied der Band „Wise Guys“. Das Lied erinnert daran, dass man sich die Laune nicht durch schlechtes Wetter vermiesen lassen soll. Es gibt schließlich kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Was der Sommer 2022 wettermäßig bringen wird, steht noch in den Sternen.

Aber man kann die Zeile aus dem Lied auch im übertragenen Sinn verstehen. 
Jetzt ist Sommer – jetzt ist die gute Zeit in deinem Leben. 
Egal ob man schwitzt oder friert – egal welche Hürden das Leben mit sich bringt. 
Sommer ist was in deinem Kopf passiert – es kommt drauf an, was du draus machst. 

Ja, das Leben besteht nicht nur aus eitel Sonnenschein. Es gibt nicht nur Gutes, das uns passiert. Das Leben hat auch traurige, schreckliche, unvorhersehbare Seiten. Und natürlich gibt es Zeiten, in denen wir traurig, verzweifelt, desillusioniert sind. Aber das Lied erinnert mich immer wieder daran, dass ich nicht in solchen Zeiten gefangen bleiben muss. Es kommt darauf an, was ich daraus mache. Wie ich mit dem Schweren, was mir im Leben begegnet, umgehe. 

Schon Paulus hat uns in der Bibel dazu aufgefordert, unser Denken wichtig zu nehmen und notfalls zu verändern. Im Epheserbrief schreibt er: „Lasst euch in eurem Denken erneuern durch den Geist, der euch geschenkt ist.“ (Eph 4,23)

Sommer ist, was in deinem Kopf passiert. Das gilt fürs Wetter wie fürs Leben.
Und sollte uns in diesem Jahr ein verregneter Sommer bevorstehen, freut sich die Natur. Solange wir dem fröhlich und zuversichtlich begegnen, kann jeder Sommer ein wunderbarer Sommer für uns werden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen Sommer,
Ihre Pfarrerin Kerstin Lüderitz

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden