Segelfreizeit 2022

„Der Pessimist klagt über den Wind,
der Optimist hofft, daß er dreht,
der Realist richtet das Segel aus.“
(Sir William Ward)

Segelfreizeit auf der Nordsee und dem Ijsselmeer

Eine Woche Wind und Wellen,
eine Woche segeln und navigieren,
eine Woche ganz viel erleben.
Wir wollen gemeinsam mit zwei großen Plattbodenschiffen (für je 30 Personen) das Wattenmeer und das Iisselmeer entdecken.
Wir starten von Harlingen und werden jeden Abend an einem anderen Hafen festmachen.
Meldet Euch schnell an, werdet im nächsten
Sommer Teil unserer „Besatzung!

 

Die Segeltour findet im Ijsselmeer auf einem Plattbodenschiff statt. Für 7 Tage setzen wir auf zwei rustikal umgebauten alten Segelschiff miteinander die großen Segel, übernachten in 2 bis 4 Personen Kabinen und trotzen als Gruppe gemeinsam dem Wind und den Wellen!

Ein Plattbodenschiff zu segeln erfordert die tatkräftige Mithilfe aller Teilnehmenden. 

Ein erster Blick auf die Schiffe mit denen wir fahren?

 

Segelfreitzeit heißt

… lernen wie man bei Wind & Wetter segelt

… eine lebendige, große Gemeinschaft 

… leckeres Essen selber kochen

… Neues entdecken

… im Watt wandern

… über sich und seinen Glauben  nachdenken

Die Segelfreizeit 2022 mit Ihrer Spende unterstützen:

Anderen davon erzählen

Teile dies mit deinen Freundinnen und Freunden